UA-75489698-1

Ob Workout, personal Training,

Gewichtsreduktion,

Muskelaufbau oder

Grundausdauertraining -

Ich mache Sie fit!

Darmreinigung und Entgiftung Wissen Sie, dass wir im Idealfall etwa 2,5 Kilo „gute“ Darmbakterien haben, die unsere Nahrung aufschließen und uns vor Schadstoffen und Erregern schützen? Eine ballaststoffreiche Kost , z. B. mit Flohsamenschalen, hält diese guten Bakterien bei Laune und bringt unseren Darm in Schwung. Wissen Sie, dass unser Darm das wichtigste Organ des Immunsystems ist? Die Verschlackung der Darmzotten durch unsere Zivilisationskost, Stress und Medikamente kann zu Gesundheitsstörungen und Mangelzuständen, selbst bei gesunder und vitalstoffreicher Ernährung führen, da Nährstoffe nicht optimal ausgenutzt werden können. So beginnt also jede Gesunderhaltung und Gesundung mit einer gründlichen Darmreinigung. So halten Sie Ihren Darm gesund. Wichtigster Faktor bei der Erhaltung und Wiederherstellung eines intakten Verdauungstraktes sind genügend Ballaststoffe sowie eine gesunde Darmflora.
Das war eine Einleitung der Darmreinigung, woran später die Stoffwechselkur anschließt.
Ziele der Darmreinigung und der Stoffwechselkur lauten: - Gesundung und Gesunderhaltung des Darmes - Erhaltung und Wiederherstellung eines intakten Verdauungstraktes - Abnehmen ohne „Jojo-Effekt“ - Senkung des Blutdruckes - Verbesserung des Säurehaushaltes - Optimierung und Neugestaltung des Immunsystems 
Vergleich eines gesunden und verstopften Dickdarms